Altensalzwedel

Unser Ortsteil

Das altmärkische Dorf Altensalzwedel ist ein Angerdorf mit Kirche.

Im Landbuch der Mark Brandenburg von 1375 wird Altensalzwedel als Antiqua Soltowedel aufgeführt, das dem Kloster Dambeck gehörte. Im Osten des Dorfes an der Purnitz stand eine Wassermühle, die bereits 1379 genannt wurde.

Die evangelische Kirchengemeinde und Pfarrei Altensalzwedel gehören zum Pfarrbereich Apenburg des Kirchenkreises Salzwedel im Propstsprengel Stendal-Magdeburg der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Bis zum 30. Juni 2009 war Altensalzwedel eine selbstständige Gemeinde, zu der die Ortsteile Hagen und Saalfeld gehörten. Durch den Gebietsänderungsvertrag vom 23. September 2008 ging die Gemeinde im Flecken Apenburg-Winterfeld auf.

Informationen und Impressionen aus und über Altensalzwedel

Daumenschrauben und Burg-Erstürmung

Daumenschrauben und Burg-Erstürmung

Welt-Uraufführung in Apenburgs alten Burgmauern ein voller Erfolg / Laien-Schauspieler in Bestform Apenburg – Prächtige Bilder beim Burgtheater boten am Wochenende die beiden Aufführungen des spannenden Stücks um ,,Schuhriegels Schwestern“ auf der 360-Grad-Rundumbühne...

Ritterspiele, Theater und Musik

Ritterspiele, Theater und Musik

Apenburger Burgspektakel mit Mittelaltertreiben lockte viele Besucher an Apenburg – Das Apenburger Burgspektakel mit Mittelaltertreiben, Musik, Theater, Ritterspielen, Heerlager, Händlern und Künstlern lockte am Wochenende hunderte begeisterte Besucher an. Allein am...

Jede Menge Staub aufgewirbelt

Jede Menge Staub aufgewirbelt

21. Oldtimer-Preispflügen, Traktorpulling und Show-Programm begeistern Winterfeld – Staubtrocken war das PS-starke Kräftemessen der Meisterpflüger und Teilnehmer des Traktorpullings am vergangenen Sonntag beim nunmehr 21. OldtimerPreispflügen hinter den Höfen in...

Altensalzwedel

Pin It on Pinterest

Share This
Consent Management Platform von Real Cookie Banner